info
Auf dem verwendeten Browser funktioniert diese Website nicht im vollen Umfang. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser!
Ticket-Schnellkauf

aktuelles programm

FSK  6
Laufzeit  120 Minuten

Konzert | OVATIONEN im AUTOKINO

Von Klassik bis Pop!

Die besondere Veranstaltung! Die „Ovationen“, das Benefizkonzert zugunsten der Thomas-Engel-Stiftung, hätte eigentlich bereits am 13. März stattfinden sollen. Coronabedingt musste es allerdings ausfallen. Im kommenden Jahr möchte der Förderverein der Stiftung das Konzert möglichst mit denselben Künstlern nachholen. Doch leer aus...
Mehr ...

Die besondere Veranstaltung!
Die „Ovationen“, das Benefizkonzert zugunsten der Thomas-Engel-Stiftung, hätte eigentlich bereits am 13. März stattfinden sollen. Coronabedingt musste es allerdings ausfallen. Im kommenden Jahr möchte der Förderverein der Stiftung das Konzert möglichst mit denselben Künstlern nachholen. Doch leer ausgehen soll das Publikum in diesem Jahr nicht!

Mit dem zehnten Benefizkonzert hätten die „Ovationen“ im März ein kleines Jubiläum gefeiert. Statt Live-Auftritten im Nastätter Bürgerhaus soll es nun Musikstücke und Grußbotschaften per Video geben – aufgenommen von verschiedenen Künstlern, die in den vergangenen neun Jahren schon bei den „Ovationen“ zu Gast waren.
Zehn bis zwölf Musiker werden dann am 11. September auf der Kinoleinwand zu sehen und in den Autos der Gäste zu hören sein.

„Das Ganze wird im Autokino Nastätten abgespielt“, erklärt Jan Menzel. Eine spontane Idee, die dem Vereinsvorstand bei einer der ersten Sitzungen nach dem Corona-Lockdown gekommen sei. Denn schließlich wollen die „Freunde der Thomas-Engel-Stiftung“, wie der Förderverein heißt, auch in diesem Jahr Geld für die Stiftung einnehmen, die vor allem Aidswaisen in Eswatini unterstützt. Kinobetreiber Ralf Holl unterstütze die Alternativ-„Ovationen“ im Autokino „im Sinne der guten Sache“, sagt Jan Menzel.
Eine besondere Musikveranstaltung für einen wirklich guten Zweck.

Wer bereits Karten für die Veranstaltung im März erworben hat, hat damit nun Zutritt zum Autokino-Event am Freitag, 11. September. Für den Fall, dass der Ersatztermin nicht wahrgenommen werden kann, sei es möglich, die Karten bei voller Kostenerstattung zurückgegeben, betont Jan Menzel. Möglich sei das in der Urlaubswelt oder dem Bücherland in Nastätten oder bei Vorstandsmitgliedern des Fördervereins.


Fr   11.09.
 AUTOKINO 105,3 MHZ  −  2D

Konzert | OVATIONEN im AUTOKINO

Von Klassik bis Pop!

Die besondere Veranstaltung! Die „Ovationen“, das Benefizkonzert zugunsten der Thomas-Engel-Stiftung, hätte eigentlich bereits am 13. März stattfinden sollen. Coronabedingt musste es allerdings ausfallen. Im ko...
Mehr ...

Die besondere Veranstaltung!
Die „Ovationen“, das Benefizkonzert zugunsten der Thomas-Engel-Stiftung, hätte eigentlich bereits am 13. März stattfinden sollen. Coronabedingt musste es allerdings ausfallen. Im kommenden Jahr möchte der Förderverein der Stiftung das Konzert möglichst mit denselben Künstlern nachholen. Doch leer ausgehen soll das Publikum in diesem Jahr nicht!

Mit dem zehnten Benefizkonzert hätten die „Ovationen“ im März ein kleines Jubiläum gefeiert. Statt Live-Auftritten im Nastätter Bürgerhaus soll es nun Musikstücke und Grußbotschaften per Video geben – aufgenommen von verschiedenen Künstlern, die in den vergangenen neun Jahren schon bei den „Ovationen“ zu Gast waren.
Zehn bis zwölf Musiker werden dann am 11. September auf der Kinoleinwand zu sehen und in den Autos der Gäste zu hören sein.

„Das Ganze wird im Autokino Nastätten abgespielt“, erklärt Jan Menzel. Eine spontane Idee, die dem Vereinsvorstand bei einer der ersten Sitzungen nach dem Corona-Lockdown gekommen sei. Denn schließlich wollen die „Freunde der Thomas-Engel-Stiftung“, wie der Förderverein heißt, auch in diesem Jahr Geld für die Stiftung einnehmen, die vor allem Aidswaisen in Eswatini unterstützt. Kinobetreiber Ralf Holl unterstütze die Alternativ-„Ovationen“ im Autokino „im Sinne der guten Sache“, sagt Jan Menzel.
Eine besondere Musikveranstaltung für einen wirklich guten Zweck.

Wer bereits Karten für die Veranstaltung im März erworben hat, hat damit nun Zutritt zum Autokino-Event am Freitag, 11. September. Für den Fall, dass der Ersatztermin nicht wahrgenommen werden kann, sei es möglich, die Karten bei voller Kostenerstattung zurückgegeben, betont Jan Menzel. Möglich sei das in der Urlaubswelt oder dem Bücherland in Nastätten oder bei Vorstandsmitgliedern des Fördervereins.


Fr   11.09.
 AUTOKINO 105,3 MHZ  −  2D

VIELEN DANK AN ALLE GÄSTE UNSERES AUTOKINOS!

Hier möchten wir all unseren Gästen, die im Sommer 2020 unser Autokino besucht haben, ganz herzlich Dankeschön sagen. Aufgrund fehlender neuer Filme und der nachlassenden Nachfrage, sind wir aus wirtschaftlichen Gründen leider gezwungen das Kino-Center Nastätten – Autokino vorerst einzustellen. Im Kino in Nastätten in der Römers...
Mehr ...

Hier möchten wir all unseren Gästen, die im Sommer 2020 unser Autokino besucht haben, ganz herzlich Dankeschön sagen.
Aufgrund fehlender neuer Filme und der nachlassenden Nachfrage, sind wir aus wirtschaftlichen Gründen leider gezwungen das Kino-Center Nastätten – Autokino vorerst einzustellen.
Im Kino in Nastätten in der Römerstraße sind wir seit 02. Juli 2020 wieder für unsere Gäste da. Hier wenden wir ein umfangreiches Hygiene-Konzept an und bieten so die Möglichkeit neue Filme im Kino zu erleben.

Am 11.September 2020 wird auf dem Gelände des Autokinos eine besondere Veranstaltung stattfinden:
Die Thomas Engel Stiftung wird bei uns auf dem Gelände die OVATIONEN 2020 präsentieren. Eine besondere Musikveranstaltung für einen wirklich guten Zweck.

Tickets gibt es hier oder im Kino-Center Nastätten.

Bleiben Sie gesund und bedenken Sie stets:

Zu Hause kann man einen Film anschauen. – Im Kino kann man den Film erleben.
Dieses Erlebnis Film im Kino bieten wir nun wieder. Und das coronagerecht, inklusive Abstand zwischen den Besuchergruppen.

Was wir nur noch brauchen, sind Sie, liebe Gäste. – Wir freuen uns auf Sie!

VIELEN DANK AN ALLE GÄSTE UNSERES AUTOKINOS!

Hier möchten wir all unseren Gästen, die im Sommer 2020 unser Autokino besucht haben, ganz herzlich Dankeschön sagen. Aufgrund fehlender neuer Filme und der nachlassenden Nachfrage, sind wir aus wirtschaftliche...
Mehr ...

Hier möchten wir all unseren Gästen, die im Sommer 2020 unser Autokino besucht haben, ganz herzlich Dankeschön sagen.
Aufgrund fehlender neuer Filme und der nachlassenden Nachfrage, sind wir aus wirtschaftlichen Gründen leider gezwungen das Kino-Center Nastätten – Autokino vorerst einzustellen.
Im Kino in Nastätten in der Römerstraße sind wir seit 02. Juli 2020 wieder für unsere Gäste da. Hier wenden wir ein umfangreiches Hygiene-Konzept an und bieten so die Möglichkeit neue Filme im Kino zu erleben.

Am 11.September 2020 wird auf dem Gelände des Autokinos eine besondere Veranstaltung stattfinden:
Die Thomas Engel Stiftung wird bei uns auf dem Gelände die OVATIONEN 2020 präsentieren. Eine besondere Musikveranstaltung für einen wirklich guten Zweck.

Tickets gibt es hier oder im Kino-Center Nastätten.

Bleiben Sie gesund und bedenken Sie stets:

Zu Hause kann man einen Film anschauen. – Im Kino kann man den Film erleben.
Dieses Erlebnis Film im Kino bieten wir nun wieder. Und das coronagerecht, inklusive Abstand zwischen den Besuchergruppen.

Was wir nur noch brauchen, sind Sie, liebe Gäste. – Wir freuen uns auf Sie!

 
 
Von Klassik bis Pop!

Konzert | OVATIONEN im AUTOKINO

Die besondere Veranstaltung! Die „Ovationen“, das Benefizkonzert zugunsten der Thomas-Engel-Stiftung, hätte eigentlich bereits am 13. März stattfinden sollen. Coronabedingt musste es allerdings ausfallen. Im ko...
Mehr ...

Die besondere Veranstaltung!
Die „Ovationen“, das Benefizkonzert zugunsten der Thomas-Engel-Stiftung, hätte eigentlich bereits am 13. März stattfinden sollen. Coronabedingt musste es allerdings ausfallen. Im kommenden Jahr möchte der Förderverein der Stiftung das Konzert möglichst mit denselben Künstlern nachholen. Doch leer ausgehen soll das Publikum in diesem Jahr nicht!

Mit dem zehnten Benefizkonzert hätten die „Ovationen“ im März ein kleines Jubiläum gefeiert. Statt Live-Auftritten im Nastätter Bürgerhaus soll es nun Musikstücke und Grußbotschaften per Video geben – aufgenommen von verschiedenen Künstlern, die in den vergangenen neun Jahren schon bei den „Ovationen“ zu Gast waren.
Zehn bis zwölf Musiker werden dann am 11. September auf der Kinoleinwand zu sehen und in den Autos der Gäste zu hören sein.

„Das Ganze wird im Autokino Nastätten abgespielt“, erklärt Jan Menzel. Eine spontane Idee, die dem Vereinsvorstand bei einer der ersten Sitzungen nach dem Corona-Lockdown gekommen sei. Denn schließlich wollen die „Freunde der Thomas-Engel-Stiftung“, wie der Förderverein heißt, auch in diesem Jahr Geld für die Stiftung einnehmen, die vor allem Aidswaisen in Eswatini unterstützt. Kinobetreiber Ralf Holl unterstütze die Alternativ-„Ovationen“ im Autokino „im Sinne der guten Sache“, sagt Jan Menzel.
Eine besondere Musikveranstaltung für einen wirklich guten Zweck.

Wer bereits Karten für die Veranstaltung im März erworben hat, hat damit nun Zutritt zum Autokino-Event am Freitag, 11. September. Für den Fall, dass der Ersatztermin nicht wahrgenommen werden kann, sei es möglich, die Karten bei voller Kostenerstattung zurückgegeben, betont Jan Menzel. Möglich sei das in der Urlaubswelt oder dem Bücherland in Nastätten oder bei Vorstandsmitgliedern des Fördervereins.


VIELEN DANK AN ALLE GÄSTE UNSERES AUTOKINOS!

Hier möchten wir all unseren Gästen, die im Sommer 2020 unser Autokino besucht haben, ganz herzlich Dankeschön sagen. Aufgrund fehlender neuer Filme und der nachlassenden Nachfrage, sind wir aus wirtschaftliche...
Mehr ...

Hier möchten wir all unseren Gästen, die im Sommer 2020 unser Autokino besucht haben, ganz herzlich Dankeschön sagen.
Aufgrund fehlender neuer Filme und der nachlassenden Nachfrage, sind wir aus wirtschaftlichen Gründen leider gezwungen das Kino-Center Nastätten – Autokino vorerst einzustellen.
Im Kino in Nastätten in der Römerstraße sind wir seit 02. Juli 2020 wieder für unsere Gäste da. Hier wenden wir ein umfangreiches Hygiene-Konzept an und bieten so die Möglichkeit neue Filme im Kino zu erleben.

Am 11.September 2020 wird auf dem Gelände des Autokinos eine besondere Veranstaltung stattfinden:
Die Thomas Engel Stiftung wird bei uns auf dem Gelände die OVATIONEN 2020 präsentieren. Eine besondere Musikveranstaltung für einen wirklich guten Zweck.

Tickets gibt es hier oder im Kino-Center Nastätten.

Bleiben Sie gesund und bedenken Sie stets:

Zu Hause kann man einen Film anschauen. – Im Kino kann man den Film erleben.
Dieses Erlebnis Film im Kino bieten wir nun wieder. Und das coronagerecht, inklusive Abstand zwischen den Besuchergruppen.

Was wir nur noch brauchen, sind Sie, liebe Gäste. – Wir freuen uns auf Sie!

Info / Trailer

 
 
Wie wär's mit einem Leckeren Snack?

Wie wär's mit einem Leckeren Snack?

 
Bestellen Sie beim Online-Kauf ihres Tickets Getränke und Ihr Popcorn!

Bestellen Sie beim Online-Kauf Ihres Tickets Getränke und Popcorn!

 

Autokino Nastätten

Industriestraße 22

56355 Nastätten

Telefon: 06772 962211

info@kino-center-nastaetten.de

 

filmrolle-ohne-filmband-1